Heesen


Heesen

Heesen, s. Hessen (Sprunggelenk).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heesen — ist der Familienname folgender Personen: Anke te Heesen (* 1965), deutsche Museologin Bernd Heesen (* 1964), deutscher Professor für Wirtschaftsinformatik Martha Heesen (* 1948), niederländische Kinderbuchautorin Peter Heesen (* 1947),… …   Deutsch Wikipedia

  • Heesen — (Jagdw.), so v.w. Einhösen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heesen — Heesen, s. Hesse …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Heesen — 1. Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Niedersachsen). 2. Heese. 3. Auf Hese, eine niederdeutsche Koseform des alten weiblichen Rufnamens Herburg (heri + burg), zurückgehender metronymischer Familienname (schwacher Genitiv) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Heesen Yachts Stadion — vorher: TOP Oss Stadion Daten Ort Niederlande Oss, Niederlande Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Von Heesen — Thomas von Heesen Spielerinformationen Voller Name Thomas von Heesen Geburtstag 1. Oktober 1961 Geburtsort Höxter,  …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas von Heesen —  Spielerinformationen Geburtstag 1. Oktober 1961 Geburtsort Höxter,  …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Heesen — (* 9. März 1964 in München) ist ein deutscher Professor für Wirtschaftsinformatik an der Fakultät Wirtschafts und Allgemeinwissenschaften der Hochschule Ansbach. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Hochschule Ansbach 3 Aktuelle Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Heesen — (* 8. Oktober 1947 in Krefeld) ist seit 2003 Bundesvorsitzender des gewerkschaftlichen Dachverbandes dbb Beamtenbund und Tarifunion. Zuvor war er acht Jahre lang stellvertretender Bundesvorsitzender des dbb. Peter Heesen gehört dem Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas von heesen — Thomas von Heesen, né le 1er octobre 1961 à Höxter, est un ancien footballeur allemand, désormais reconvertit en entraîneur. Il a notamment évolué en tant que joueur sous les couleurs du Hambourg SV, remportant la …   Wikipédia en Français